Stöbern Sie durch unsere Angebote (11 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Physik für Elektrotechniker und Informationstec...
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagenkurs Physik für die Nebenfachausbildung Modulbeschreibung Basismodul Physik BET 1.5 lt. Studien- und Prüfungsordnung In der klassischen Mechanik (vc) werden vorwiegend Massepunkte, starre Körper sowie die klassischen Erhaltungssätze (Energie, Impuls, Schwerpunkt und Drehimpuls) behandelt. Im Mittelpunkt steht die Beschreibung von Bewegungsabläufen. Nicht zum Stoff gehören die Mechanik deformierbarer Materialien sowie die gesamte Hydrodynamik. Die Thermodynamik beschäftigt sich hauptsächlich mit phänomenologischer Wärmelehre sowie den Hauptsätzen bis hin zur statistischen Deutung der Entropie. Auf thermodynamische Potentiale wird nicht eingegangen. Die Optik liefert einen Überblick über den Charakter des Lichtes als Strahl (geometrische Optik sowie optische Instrumente), Welle (Kohärenz, Interferenz & Beugung) oder Teilchen. Die Brücke vom klassischen dezentralen elastischen Stoß (Billardproblem) zur modernen Quanten-Physik wird am Beispiel des Comptoneffektes demonstriert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Outsourcing
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine davon ist das Outsourcing, also das Auslagern von Betriebsfunktionen wie etwa Teilen der technischen Produktion, von Logistikleistungen oder von Informationstechnik. Bei richtiger Anwendung kann Outsourcing Kostensenkungen bewirken und damit die Wettbewerbsfähigkeit steigern. Was dabei zu bedenken ist, welche Chancen, aber auch welche Risiken sich ergeben und wo die Grenzen eines sinnvollen Outsourcings liegen, behandelt dieser Band in einem kurzen Abriss. Der Autor geht in diesem Zusammenhang auch auf die Qualitätssicherung ein. Zwei ausführliche Musterverträge zum Outsourcing und zur Qualitätssicherung helfen dem Praktiker, gerade umfänglichere Outsourcing-Leistungen rechtlich abgesichert zu bewältigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Signale und Systeme
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die überzeugende Struktur des Buchs liegt in der parallelen Behandlung des zeitkontinuierlichen und des zeitdiskreten Falls. Schwerpunkte bilden das Verstehen der mathematischen Zusammenhänge und die Anwendung der mathematischen Methoden anhand zu lösender Aufgaben aus Anwendungen der Informationstechnik. Zahlreiche Bilder, Tabellen und durchgerechnete Beispiele veranschaulichen die Anwendung, so dass sich das Buch sehr gut als Nachschlagewerk einsetzen lässt. Alle Beispiele sind mit ausführlichen Musterlösungen versehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Mechatronik-FMEA
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mechatronik bezeichnet das synergetische Zusammenwirken der Fachgebiete Mechanik, Elektrotechnik und Informationstechnik. Mechatronische Systeme verfügen über emergente Eigenschaften und sind deutlich leistungsfähiger, als technologisch homogene Systeme. Damit verbunden sind allerdings ein starker Anstieg der Systemkomplexität und das Auftreten von ungünstigen Wechselwirkungen zwischen Systemelementen, woraus eine höhere Fehleranfälligkeit resultiert. Es ist daher erforderlich, entwicklungsbegleitend Qualitätsmethoden einzusetzen, wobei eine der bekanntesten und am weitesten verbreiteten die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse ist. Diese weist jedoch in Bezug auf komplexe und stark vernetzte Systeme einige Schwachpunkte auf, denen sich der Autor im Rahmen dieses Buches widmet. Es wird im weiteren Verlauf ein Ansatz erarbeitet, der die interdisziplinäre Systemsichtweise stärker berücksichtigt und anstatt der üblichen disziplin- und komponentenbezogenen Gliederung die Systemfunktionen in den Mittelpunkt der Betrachtungen rückt. Das Buch richtet sich an alle, die sich im Rahmen ihrer Tätigkeit mit der FMEA, speziell in Verbindung mit mechatronischen Systemen auseinandersetzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
IT Tabellenbuch
28,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakte und übersichtliche Darstellung der Standards der IT-Technik, der Betriebswirtschaft und der Informationstechnik. Bestens geeignet für die Prüfungsvorbereitung und Prüfung zum Fachinformatiker, Informatikkaufmann und IT-Systemkaufmann und Technischer Fachwirt sowie für Schüler/-innen an Informationstechnischen Gymnasien (ITG), Fachgymnasien, Fachschule für Technik, Meisterausbildung zum Industrie- und Handwerksmeister. Das Buch bietet fundiertes Wissen von den Grundlagen bis zu den spezifisch technischen Inhalten, z.B. Mobilkommunikation, Internet der Dinge, Schutz von Hardware und Netzen (LAN und WLAN) und deren Infrastruktur, Verschlüsselung, Berechtigungen und Anforderungen an die IT-Sicherheit, Virtualisierung, Cloud-Computing und Mobile Computing. In der 4. Auflage wurde das Buch umfassend aktualisiert und enthält Neues in den Kapiteln: Neu in den Abschnitten B, PM, RW: Betriebliche Kommunikation und Führung, Intralogistik und Materialflussplan, Balanced ScorecardBSC, Moderieren, Unfallverhütung, Sicherheitszeichen, Produktkennzeichen, Durchführung einer Projektarbeit, Unterschriftsberechtigungen, Unterschrift, Betriebswirtschaftliche Auswertung BWA, Bilanz, Mehrstufiger BAB, Prozesskostenrechnung, Kostenrechnungsarten. Neu in den Abschnitten G, I, N. Ö: DA-Umsetzer, Vorsätze für binäre Vielfache, elektrische Schaltungen, PCIe, PC-Bus-Systeme, Blu-ray-Disc, Spracherweiterungen C#, CSS, Erweiterungen Datenbanksprache SQL, Praxis mit Datenbanken, PDF und PostScript, WLAN-Empfang, -Sicherheit und -Fehlersuche, RFID, VPN, VLAN, SSH, Routing, Messwerterfassung mit PC, Fourier-Analyse, Passwörter. Eine Vielzahl von Seiten wurde völlig neu gestaltet oder überarbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
IT-Handbuch für Fachinformatiker
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk für Ausbildung und Studium EDV-Grundlagen, Programmierung, Netzwerke Praxisorientiertes Lehr- und Nachschlagewerk Für Fachinformatiker der Bereiche Anwendungsentwicklung und Systemintegration Gut strukturiert und in gut lesbaren Lerneinheiten vermittelt Ihnen das Buch einen Überblick über das Gesamtgebiet der Fachinformatik, wie es die Prüfungsordnung der IHK für eine zwei- oder dreijährige Berufsausbildung vorschreibt. Sascha Kersken bietet Ihnen einen leichten Zugang zu allen Themen und Grundlagen der modernen Informationstechnik, wie sie Fachinformatiker in ihrer Ausbildung benötigen: Aufbau der Computerhardware, Betriebssysteme, Netzwerktechnik, -protokolle und -anwendungen sowie Grundlagen der Programmierung werden ebenso wie das Thema Datenbanken und Multimedia berücksichtigt. Die 8. Auflage wurde um viele aktuelle Themen und Trends erweitert. HTML5, CSS3, jQuery, Cloud Computing oder Scrum werden dabei ebenso behandelt wie die aktuellen Versionen der Betriebssysteme Windows, macOS und Linux. Jetzt mit vielen Prüfungsfragen und Praxisübungen! Aus dem Inhalt: Überblick IT-Ausbildung Grundbegriffe der Informationstechnik Mathematische und technische Grundlagen Hardware und Betriebssysteme Windows, Linux, macOS - Grundlagen und Praxis Netzwerktechnik und -praxis Programmierung in C, Java, Python Datenbanken Software-Engineering Internet- und Webtechnologien IT-Sicherheit Aktuelle Themen: z.B. HTML5, CSS3, Node.js, React, Scrum, Cloud Computing, Jenkins, PHP 7.3

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Digitaltechnik
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitaltechnik ist ein Kernthema des Studiums der Elektrotechnik und Informationstechnik. Dieses Buch bereitet den Stoff zeitgemäß auf und zeichnet sich durch eine Straffung des klassischen Stoffs aus. Es bietet mit zahlreichen am Erfahrungsbereich des Lesers orientierten Beispielen von prinzipieller technischer Relevanz einen intuitiven Zugang. Den heutigen Herausforderungen begegnet es durch: - eine klare, rezeptorientierte und einheitliche Vorgehensweise in allen Kapiteln, - grafische und tabellarische Stoffverdichtung mit durchgängiger systematischer Farbgestaltung, - zahlreiche Übungen mit Lösungen, - konsequente, aber unterschwellige Bereitstellung sämtlicher mathematischer Voraussetzungen und somit - eine uneingeschränkte Eignung für ein Selbststudium ohne wesentliche Vorkenntnisse. Die Gesamtdarstellung baut durchgängig aufeinander auf. Der Leser wird dabei durch ein Drei-Stufen-System geleitet: Bekannte oder (zunächst) nicht notwendige Inhalte können übersprungen werden, worauf aber im Bedarfsfall zurückverwiesen wird. Dadurch ist ein Lernfortschritt nach eigener ´´Schrittzahl´´ möglich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
tabellen max. Elektrotechnik
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

tabellen max. bündelt das gesamte Fachwissen der bewährten Elektrotechnik-Tabellenbücher des Westermann-Verlages in einem umfangreichen Nachschlagewerk. Alle relevanten Inhalte der Elektrotechnik werden fundiert und kompakt dargestellt. Über 1.500 Abbildungen veranschaulichen selbst hochkomplexe Sachverhalte. Durch die klare Gliederung und ein umfangreiches Sachwortverzeichnis findet man schnell die benötigten Informationen. tabellen max. ist ideal für alle, die in Ausbildung, Weiterbildung, Studium und Praxis erfolgreich sein wollen. Aus dem Inhalt: Grundlagen, Bauelemente und Grundschaltungen, Elektroinstallation, Elektrische Energieversorgung und -verteilung, Automatisierungstechnik, Antriebstechnik, Kommunikationstechnik, Informationstechnik, Gebäude- und Haustechnik, Messen und Prüfen, Betrieb und Umfeld, Technische Dokumentation und Formeln

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Skalarwellen und die technische, biologische wi...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus den Maxwellschen Feldgleichungen lassen sich nur die bekannten (transversalen) Hertzschen Wellen herleiten, während die Berechnung longitudinaler Skalarwellen Null ergibt. Dies ist ein Mangelder Feldtheorie, denn Skalarwellen existieren bei allen Teilchenwellen, wie z. B. als Plasmawelle, als Photonen- oder Neutrinostrahlung. Da der Feldzeiger, in dessen Richtung sich Longitudinalwellen ausbreiten, schwingt, wird mit der Ausbreitrungsgeschwindigkeit auch die Frequenz schwingen, was wiederum als Rauschsignal gemessen wird. Jedes Antennenrauschen beweist die Abstrahlung von Skalarwellen in den Raum. Ausgehend von der Faradayschen Entdeckung anstelle der Maxwellschen Formulierung des Induktionsgesetzes wird eine erweiterte Feldtheorie hergeleitet, die mit der Beschreibung von Potentialwirbeln (Rauschwirbel) und deren Ausbreitung als Skalarwelle über die Maxwell-Theorie hinausgeht, diese aber als Sonderfall enthält. Damit ist die Erweiterung zulässig und zur Lehrbuchphysik widerspruchsfrei. Neben der mathematischen Berechnung von Skalarwellen enthält dieses Buch eine umfangreiche Materialsammlung zur informationstechnischen Nutzung, wenn das Nutzsignal und das üblicherweise störende Rauschsignal ihre Plätze tauschen, wenn eine getrennte Modulation von Frequenz und Wellenlänge eine parallele Bildübertragung ermöglicht, wenn es um Fragen der Umweltverträglichkeit zum Wohle der Menschheit geht (Bioresonanz, u. ä.) oder zu ihrem Schaden (Elektrosmog).

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Qualifizierung von Fachtutor*innen in interdisz...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tutorielle Lehre ist ein erfolgreiches Konzept an Hochschulen, besonders in der Studieneingangsphase. An der TU Darmstadt werden Tutorinnen und Tutoren schon lange in einzelnen Fachbereichen und der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle qualifiziert. Durch die Förderung im Qualitätspakt Lehre im Projekt ´´Kompetenzentwicklung durch interdisziplinäre Vernetzung von Anfang an´´ (KIVA) konnten die Konzepte weiterentwickelt und ausgeweitet werden. Der Band stellt die wissenschaftlichen Grundlagen und Praxisansätze des Modells zur Qualifizierung von Fachtutorinnen und -tutoren vor. Im ersten Schritt ordnen die Autorinnen und Autoren die Tutorielle Lehre in den deutschen Hochschulkontext ein und beschreiben die historische Entwicklung, die von der internationalen Tradition der Peer-Instruction und dem Einsatz erfahrener Studierender in der Lehre geprägt ist. In den folgenden Kapiteln erörtern die Autorinnen und Autoren Modelle der Qualifizierung von Tutorinnen und Tutoren in Deutschland, Qualitätsstandards und professionstheoretische Ansätze sowie inhaltliche Aspekte und Methoden zur Qualifizierung. In einem Praxiskapitel werden Möglichkeiten der Anwendung in einzelnen Disziplinen vorgestellt: Architektur, Bauingenieurwesen, Biologie, Elektro- und Informationstechnik, Geowissenschaften, Germanistik, Informatik, Maschinenbau, Materialwissenschaft, Mathematik, Pädagogik, Physik, Politikwissenschaft und Soziologie. Das Abschlusskapitel berichtet über die besonderen Strukturen der TU Darmstadt und die gelebte Interdisziplinarität in der Tutoriellen Lehre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot