Angebote zu "Gerade" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

IT-Sicherheit im Unternehmen
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mithilfe eines klar umrissenen Projekts ein akzeptables Sicherheitsniveau erreichen Die Nutzung international anerkannter Standards und deren Übersetzung in die UnternehmenswirklichkeitStrukturierte Vorgehensweise anhand konkreter Aufgaben: Transparenz schaffen, Regeln einführen und Audits durchführen Gerade in der heutigen vernetzten Welt ist IT-Sicherheit unverzichtbar: Kein Unternehmen arbeitet mehr autark, alle sind miteinander durch Netzwerke, regen Datenaustausch oder Mailverkehr verbunden. Das Thema ist komplex und insbesondere kleine und mittelständische Betriebe fürchten sich vor einer zu großen Herausforderung - zu Unrecht.Thomas W. Harich zeigt Ihnen, wie Sie mit den Mitteln und dem Vokabular alltäglicher Projekte auch die Sicherheit Ihrer IT erfolgreich angehen können - mit Ihren unternehmenseigenen "Bordmitteln". Das IT-Sicherheitsprojekt hat dabei einen definierten Anfang und ein definiertes Ende - somit sind Aufwand und Nutzen gut kalkulierbar. Der Autor teilt das Projekt übersichtlich in die drei großen Bereiche "Transparenz schaffen", "Regeln einführen" und "Audits durchführen". Sie lernen die Grundbegriffe der IT-Sicherheit kennen und werden Schritt für Schritt durch das Projekt geführt. Detaillierte Aufgaben und Arbeitspakete zeigen Ihnen strukturiert, was wann wie zu tun ist. Dabei unterscheidet Thomas W. Harich immer zwischen den Zielen der "Basissicherheit" und der "Erweiterten IT-Sicherheit".Grundlage sind international anerkannte Normen der ISO-2700x-Reihe, die Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie Erfahrungen aus der Praxis.So können Sie mithilfe dieses Buches und der in der Praxis erprobten Vorgehensweise IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen flächendeckend umsetzen und ein hohes Sicherheitsniveau erreichen.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Federbandzange, Gerade | SW-Stahl

Für Federbandschellen. Eigenschaften:Schellenaufnahme drehbarArretierbar

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Innovative Ingenieur-Werkstoffe
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Werkstoffkunde, Hochschule Pforzheim (Werkstoffentwicklungs- und -prüflabor), 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer häufiger liefern optimierte oder neuentwickelte Werkstoffe den Schlüssel zum Fortschritt der Technik. Darüber hinaus bestimmen sie ganz wesentlich die Qualität und das Kosten-/Nutzenverhältnis technischer Produkte. In Einzelfällen hat dies bereits bis zu der Etablierung ganz neuer Technologien geführt. Welchen Stellenwert die Entwicklung neuer Werkstoffe hat, zeigen Beispiele wie Hochtemperaturwerkstoffe aus Siliziumnitrid, die den Wirkungsgrad von Energieanlagen entscheidend verbessern könnten. Oder auch die Superleichtmetalle auf Aluminium- oder Magnesium-Basis mit Lithium als dem leichtesten metallischen Legierungselement überhaupt, die teilweise schon in den neuesten Flugzeugentwicklungen eingesetzt werden und kurz vor weiteren grosstechnischen Einsätzen stehen. Weitere innovative Beispiele sind die Formgedächtnislegierungen, die gleichzeitig als Sensor und Stellglied eingesetzt werden und rein temperaturgesteuert Bewegungen ausführen und/oder Kräfte übertragen können. Biologisch abbaubare Polymere könnten auf ökologischste Weise mithelfen, unsere Müllprobleme zu reduzieren und mit supraleitenden Werkstoffen könnte vielleicht einmal der elektrische Strom verlustfrei und wirtschaftlich über weite Strecken transportiert werden. Nicht umsonst gehören 'Neue Werkstoffe' zu den wichtigsten Schlüsseltechnologien der nächsten Jahrzehnte, denn gerade sie öffnen die Tore zu den Technologien der Zukunft. Gemäss verschiedener Studien hochrangiger Institute, wird der Anwendung neuer leistungsfähiger Materialien, insbesondere in den Feldern Informationstechnik, Fertigungstechnik und Medizintechnik herausragende Bedeutung eingeräumt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Joola Schläger Beat gerade, gerade

TT-Schläger mit Noppen außen Belägen ohne Schwamm für allererste TT-Versuche.

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
IT-Sicherheit im Unternehmen
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mithilfe eines klar umrissenen Projekts ein akzeptables Sicherheitsniveau erreichen Die Nutzung international anerkannter Standards und deren Übersetzung in die Unternehmenswirklichkeit Strukturierte Vorgehensweise anhand konkreter Aufgaben: Transparenz schaffen, Regeln einführen und Audits durchführen Gerade in der heutigen vernetzten Welt ist IT-Sicherheit unverzichtbar: Kein Unternehmen arbeitet mehr autark, alle sind miteinander durch Netzwerke, regen Datenaustausch oder Mailverkehr verbunden. Das Thema ist komplex und insbesondere kleine und mittelständische Betriebe fürchten sich vor einer zu grossen Herausforderung – zu Unrecht. Thomas W. Harich zeigt Ihnen, wie Sie mit den Mitteln und dem Vokabular alltäglicher Projekte auch die Sicherheit Ihrer IT erfolgreich angehen können – mit Ihren unternehmenseigenen »Bordmitteln«. Das IT-Sicherheitsprojekt hat dabei einen definierten Anfang und ein definiertes Ende – somit sind Aufwand und Nutzen gut kalkulierbar. Der Autor teilt das Projekt übersichtlich in die drei grossen Bereiche »Transparenz schaffen«, »Regeln einführen« und »Audits durchführen«. Sie lernen die Grundbegriffe der IT-Sicherheit kennen und werden Schritt für Schritt durch das Projekt geführt. Detaillierte Aufgaben und Arbeitspakete zeigen Ihnen strukturiert, was wann wie zu tun ist. Dabei unterscheidet Thomas W. Harich immer zwischen den Zielen der »Basissicherheit« und der »Erweiterten IT-Sicherheit«. Grundlage sind international anerkannte Normen der ISO-2700x-Reihe, die Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie Erfahrungen aus der Praxis. So können Sie mithilfe dieses Buches und der in der Praxis erprobten Vorgehensweise IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen flächendeckend umsetzen und ein hohes Sicherheitsniveau erreichen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
LED Pendelleuchte Lama, gerade, weiß

Design und Materialausführung: Material: Aluminium, Kunststoff / Acryl Farbe: weiss Technische Daten: Spannung: 230 V Schutzklasse: I Schutzart: IP40 schwenkbar: Nein Lichtaustritt: unten dimmbar: Nein Daten zum Leuchtmittel: Lichttechnologie: LED

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Computernetze - Frauenplätze
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch zeigt auf, wie durch zukunftsfähige und flexibleArbeitsformen, neuartige informationstechnische Berufs- und Bildungswegesowie vielfältige Kommunikation über die Netze eine frauengerechteInformationsgesellschaft gestaltet werden kann. Gerade in einer gesellschaftlichen Umbruchzeit lassen sich durcheine bewusste Geschlechterpolitik Strukturveränderungen zugunsten von Frauenerreichen. Durch neuartige zeitlich und örtlich flexible Arbeitsformen, durchdas Aufbrechen des männlich stereotypisierten Technikmythos, durch Nutzungder Demokratisierungspotentiale von Netzen und durch vielfältige Informationsangebotefür den weiblichen Alltag ist eine Informationsgesellschaft gestaltbar, dieuns einer umfassenden Emanzipation von Frauen näher bringt.  Aus dem Inhalt:  1. Veronika Oechtering; Gabriele Winker, Geschlechterverhältnisin der Informationsgesellschaft  2. Zukunft der Arbeit Gabriele Winker, Arbeitsumverteilung zwischen den Geschlechtern Cornelia Brandt, Gabriele Winker, Telearbeit - Entmystifizierungeines Modebegriffs Ute Tischer, Neue Beschäftigungsfelder und weiblicheQualifikationspotentiale Christiane Funken, Neue Beschäftigungsfelder im BereichSoftware-Engineering  3. Neue Bildungswege Helga Ebeling, Lebenslanges Lernen - Herausforderung für Frauen Veronika Oechtering, Barbara Schwarze, FrauengerechteHochschulausbildung in technischen Studiengängen Heidi Schelhowe, Allgemeine informatische Bildung oderAusbildung von Spezialisten Gabriele Schade, Geschlechtsspezifische Medienkompetenz  4. Dagmar Boedicker, Hans-Jörg Kreowski, Veronika Oechtering,Demokratisierungs- und Gleichberechtigungspotentiale  5. Barbara Becker, Christiane Funken, GeschlechtstypischeKommunikation und Kultur in den Netzen  6. Informationssysteme für den weiblichen Alltag  7. Ulrike Erb, Frauen als Gestalterinnen von Informationstechnik 8. Darstellung und Auswertung von positiven Praxisbeispielen Iris Stolz, Telehaus Wetter - ein innovatives, frauengeführtesDienstleistungsunternehmen Tele

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
3-Sitzer Sofa Polsterbezug hellgrau gerade Bein...

Das schicke und moderne Sofa wird sich perfekt in jedem Innenraum einpassen. Es ist ideal, wenn man sich nach einem langen Tag erholen möchte aber auch wenn Sie die Gäste erwarten. Die Polsterung ist aus einem hochwertigen Polyester hergestellt,

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Innovative Ingenieur-Werkstoffe
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Werkstoffkunde, Hochschule Pforzheim (Werkstoffentwicklungs- und -prüflabor), 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer häufiger liefern optimierte oder neuentwickelte Werkstoffe den Schlüssel zum Fortschritt der Technik. Darüber hinaus bestimmen sie ganz wesentlich die Qualität und das Kosten-/Nutzenverhältnis technischer Produkte. In Einzelfällen hat dies bereits bis zu der Etablierung ganz neuer Technologien geführt. Welchen Stellenwert die Entwicklung neuer Werkstoffe hat, zeigen Beispiele wie Hochtemperaturwerkstoffe aus Siliziumnitrid, die den Wirkungsgrad von Energieanlagen entscheidend verbessern könnten. Oder auch die Superleichtmetalle auf Aluminium- oder Magnesium-Basis mit Lithium als dem leichtesten metallischen Legierungselement überhaupt, die teilweise schon in den neuesten Flugzeugentwicklungen eingesetzt werden und kurz vor weiteren grosstechnischen Einsätzen stehen. Weitere innovative Beispiele sind die Formgedächtnislegierungen, die gleichzeitig als Sensor und Stellglied eingesetzt werden und rein temperaturgesteuert Bewegungen ausführen und/oder Kräfte übertragen können. Biologisch abbaubare Polymere könnten auf ökologischste Weise mithelfen, unsere Müllprobleme zu reduzieren und mit supraleitenden Werkstoffen könnte vielleicht einmal der elektrische Strom verlustfrei und wirtschaftlich über weite Strecken transportiert werden. Nicht umsonst gehören 'Neue Werkstoffe' zu den wichtigsten Schlüsseltechnologien der nächsten Jahrzehnte, denn gerade sie öffnen die Tore zu den Technologien der Zukunft. Gemäss verschiedener Studien hochrangiger Institute, wird der Anwendung neuer leistungsfähiger Materialien, insbesondere in den Feldern Informationstechnik, Fertigungstechnik und Medizintechnik herausragende Bedeutung eingeräumt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Arizona Gerade Jeans

Five-Pocket-Form mit Label an der Coinpocket. Komfortabler Stretchdenim.

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Knowledge Communities
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die bisherigen Erfahrungen bei der praktischen Anwendung von Wissensmanagement waren oft ernüchternd. Viele Ansätze fokussierten ganz auf die informationstechnische Repräsentation, Verteilung und Wiederverwendung eines von menschlichen Akteuren entkoppelten Wissens. Doch gerade die mangelnde Integration von Menschen mit ihren persönlichen Wissens- und Beziehungsnetzwerken war der Grund für das Scheitern vieler Wissensmanagementkonzepte. Die vorliegende Arbeit möchte dieses Dilemma zwischen Anforderungen der Informationstechnik und zwischenmenschlicher Kommunikation auflösen, indem die Integration von Beziehungsnetzwerken in bestehende Konzepte des Wissensmanagements beschrieben wird. Knowledge Communities - die Gruppierung von Individuen um ein gemeinsames Interessengebiet - beruhen auf dem Prinzip der Freiwilligkeit und der individuellen Nutzenmaximierung. Sie können ungeahnte Potenziale durch ihre Fähigkeit zur Selbstorganisation entfalten. Um die ihnen innewohnende Innovationskraft für die Zielsetzungen des betrieblichen Wissensmanagement zu nutzen, bedarf es jedoch der Möglichkeit einer zielgerichteten Steuerung. Daraus resultiert ein Spannungsfeld von Steuerung und Selbstorganisation, das es in der Praxis auszubalancieren gilt. Grundlage dieser Arbeit ist ein Rahmenkonzept für Community-gestütztes Wissensmanagement: In einem interdisziplinären Ansatz wird ein Informationsmodell für Knowledge Communities entwickelt, das die notwendigen Funktionalitäten, Organisationsstrukturen, Informationsobjekte und ihre Wirkungsverflechtungen untereinander erläutert. Trotz existierender automatischer Methoden ist für die Strukturierung der in der Wissensbasis enthaltenen Informationen ein hoher manueller Aufwand erforderlich. Mit dem Modell der dynamischen Wissensbasis wird die Bildung individueller Wissensnetze der Teilnehmer unterstützt, bei der die Interaktionen der Gemeinschaft als einfache Methode zur automatischen und beiläufigen Strukturierung, Qualitätssicherung und Vernetzung von Informationsobjekten genutzt werden kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Einsatzmöglichkeiten von RFID im Gesundheitswesen
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheit - Gesundheitswesen, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Lehrstuhl für Medizin Management), 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verbreitung neuer Informationstechnologien schreitet immer rasanter voran. Innerhalb eines Jahrzehnts haben sich Mobiltelefone und Internet zu Massenanwendungen entwickelt, und sind aus unserem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Das Potential zu einer derartigen Massenanwendung besitzt auch die radiofrequente Identifikations-Technologie (RFID). Sie bietet grosse Potentiale zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit, Qualität und Sicherheit von betrieblichen Prozessen, verbunden mit teilweise erheblichen Kosteneinsparungen. Aufgrund der Tatsache, dass sich bereits in den unterschiedlichsten Bereichen vielversprechende Anwendungen für diese neue Technologie ergeben haben, stellt sich nun die Frage, welche Möglichkeiten sich durch den Einsatz der RFID-Technologie im Gesundheitswesen auftun. Gerade im Zuge der aktuellen Gesundheitsreform wird eine deutliche Verbesserung der Wirtschaftlichkeit gefordert, ohne dabei jedoch die medizinische Versorgungsqualität und die Patientensicherheit zu gefährden. Neue, leistungsorientierte Abrechnungssysteme und wachsende nationale und internationale Konkurrenz zwingen die Kliniken zu einem effizienten Kosten-Leistungs-Management, welches sich mitunter durch die Unterstützung modernster Informationstechnik realisieren liesse. Die Pharmabranche sieht sich mit einer steigenden Zahl von Arznei-mittelfälschungen konfrontiert und muss dadurch enorme Umsatz-einbussen hinnehmen. Neben diesem wirtschaftlichen Aspekt ist auch die Sicherheit und Gesundheit der Bevölkerung durch solche Plagiate stark gefährdet. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird detailliert aufgezeigt, in welchen Bereichen und in welcher Form die RFID-Technologie auch im Gesundheitssektor eingesetzt werden kann, und wie sich die medizinische Versorgung durch den Einfluss von RFID optimieren lässt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Bilanzierungsprobleme im Zusammenhang mit IT-Sy...
115,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die rechnergestützte Informationsverarbeitung ist aus der betrieblichen Praxis mittlerweile seit Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken. Jedes Unternehmen benutzt in irgendeiner Form Systeme der Informationsverarbeitung, angefangen vom einzelnen PC mit einigen Anwendungsprogrammen bis hin zu komplexen Rechnernetzen mit kostspieligen ERP-Software-Systemen zur Optimierung der Geschäftsprozesse. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich ausführlich mit den Problemen, die sich dem Informationstechnik anwendenden Unternehmen bezüglich des Ansatzes und der Bewertung von IT stellen. Die Betrachtung erfolgt getrennt nach den beiden Komponenten einer EDV-Anlage, der Software und der Hardware. Hierbei werden zunächst die Begriffe Hardware und Software kurz veranschaulicht und ein grundlegender Überblick über die Rechnungslegungskonzeptionen des HGB, der IAS/IFRS und auch der US-GAAP gegeben (letztere sind jedoch nicht Bestandteil der Arbeit). Im Bereich der Software liegt der Schwerpunkt der Betrachtung auf der Aktivierungsfähigkeit selbst erstellter Individual- bzw. umfangreich modifizierter Standardsoftware vor dem Hintergrund des Aktivierungsverbotes für unentgeltlich erworbene immaterielle Vermögensgegenstände gem. 248 Abs.2 HGB und 5 Abs.2 EStG. Es wird aufgezeigt, dass gerade im Bereich der ERP-Software die Konzeption des HGB hier oft zu Fehlinformationen im Abschluss führt. Die Alternativen, die der DRS 12 ¿Immaterielle Vermögenswerte des Anlagevermögens¿ sowie IAS 38 hier vorsehen, werden ausführlich dargelegt. Die Aktualität der Problematik im Hinblick auf die Software-Bilanzierung wird durch die 2004 vom Institut der Wirtschaftsprüfer veröffentlichte Stellungnahme zur Bilanzierung von Software beim Anwender (IDW RS HFA 11) verdeutlicht. Im Bereich der Hardware liegt der Schwerpunkt der Betrachtung auf der Aktivierungsfähigkeit nachträglicher Aufwendungen im Zusammenhang mit Aufrüstungen von EDV-Anlagen. Die Abgrenzung von Herstellungs- und Erhaltungsaufwand in diesem Zusammenhang wird unter anderem anhand eines vom Verfasser erstellten Beispiels anschaulich gemacht. In diesem Rahmen wird auch der Komponentenansatz des IAS 16, verbindlich anzuwenden seit dem 01.01.2005 im Rahmen der Bilanzierung von Sachanlagen, in seinen Grundzügen erklärt und kritisch beleuchtet. Abschliessend wird ein kurzer Überblick über die künftige Relevanz beider Systeme (HGB und IAS/IFRS) in der deutschen Rechnungslegung [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
IT-Sicherheit im Unternehmen (mitp Professional)
43,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mithilfe eines klar umrissenen Projekts ein akzeptables Sicherheitsniveau erreichen Die Nutzung international anerkannter Standards und deren Übersetzung in die Unternehmenswirklichkeit Strukturierte Vorgehensweise anhand konkreter Aufgaben: Transparenz schaffen, Regeln einführen und Audits durchführen Gerade in der heutigen vernetzten Welt ist IT-Sicherheit unverzichtbar: Kein Unternehmen arbeitet mehr autark, alle sind miteinander durch Netzwerke, regen Datenaustausch oder Mailverkehr verbunden. Das Thema ist komplex und insbesondere kleine und mittelständische Betriebe fürchten sich vor einer zu grossen Herausforderung - zu Unrecht. Thomas W. Harich zeigt Ihnen, wie Sie mit den Mitteln und dem Vokabular alltäglicher Projekte auch die Sicherheit Ihrer IT erfolgreich angehen können - mit Ihren unternehmenseigenen »Bordmitteln«. Das IT-Sicherheitsprojekt hat dabei einen definierten Anfang und ein definiertes Ende - somit sind Aufwand und Nutzen gut kalkulierbar. Der Autor teilt das Projekt übersichtlich in die drei grossen Bereiche »Transparenz schaffen«, »Regeln einführen« und »Audits durchführen«. Sie lernen die Grundbegriffe der IT-Sicherheit kennen und werden Schritt für Schritt durch das Projekt geführt. Detaillierte Aufgaben und Arbeitspakete zeigen Ihnen strukturiert, was wann wie zu tun ist. Dabei unterscheidet Thomas W. Harich immer zwischen den Zielen der »Basissicherheit« und der »Erweiterten IT-Sicherheit«. Grundlage sind international anerkannte Normen der ISO-2700x-Reihe, die Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie Erfahrungen aus der Praxis. So können Sie mithilfe dieses Buches und der in der Praxis erprobten Vorgehensweise IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen flächendeckend umsetzen und ein hohes Sicherheitsniveau erreichen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=informationstechnik+Gerade&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )