Angebote zu "Nichtphysikalische" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Nichtphysikalische Grundlagen der Informationst...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichtphysikalische Grundlagen der Informationstechnik ab 54.99 € als Taschenbuch: Interpretierte Formalismen. 2. Aufl. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Nichtphysikalische Grundlagen der Informationst...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichtphysikalische Grundlagen der Informationstechnik ab 54.99 EURO Interpretierte Formalismen. 2. Aufl

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Nichtphysikalische Grundlagen der Informationst...
75,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Informationstechnik wird im vorliegenden Werk umfassend als diejenige Technik verstanden, die der Speicherung, dem Transport und der Verarbeitung von Information dient. Im Gegensatz zu jeder sonstigen Technik, die ausschlie~lich vom Erkenntnisfundament der Physik getragen wird, ben tigt die Informationstechnik zus{tzlich ein nichtphysikalisches Erkenntnisfundament, welches man Informatik nennen kann, falls man diese nicht als die 'Wissenschaft des Programmierens', sondern als die 'Wissenschaft von den interpretierten Systemen' versteht. Die Machbarkeit informationstechnischer Systeme beruht auf derFormalisierbarkeit der Strukturen, die man bei der Analyse des menschlichen Kommunizierens und logischen Schlie~ens findet. Diese informationellen Strukturen werden in den drei Kapiteln des Buches behandelt. Zuerst wird der Informationsbegriff und sein Umfeld - mit den Schwerpunkten Sprache und Logik - besprochen. Anschlie~end folgt die Betrachtung des Systembegriffs und seines Umfeldes, wobei die Modellierung im Mittelpunkt steht. Im letzten Kapitel werden die vorgestellten Begriffswelten zur umfassenden Begriffswelt der informationellen Systeme mit den Schwerpunkten Kommunikation und Programmierung integriert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Nichtphysikalische Grundlagen der Informationst...
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationstechnik wird im vorliegenden Werk umfassend als diejenige Technik verstanden, die der Speicherung, dem Transport und der Verarbeitung von Information dient. Im Gegensatz zu jeder sonstigen Technik, die ausschlie~lich vom Erkenntnisfundament der Physik getragen wird, ben tigt die Informationstechnik zus{tzlich ein nichtphysikalisches Erkenntnisfundament, welches man Informatik nennen kann, falls man diese nicht als die 'Wissenschaft des Programmierens', sondern als die 'Wissenschaft von den interpretierten Systemen' versteht. Die Machbarkeit informationstechnischer Systeme beruht auf derFormalisierbarkeit der Strukturen, die man bei der Analyse des menschlichen Kommunizierens und logischen Schlie~ens findet. Diese informationellen Strukturen werden in den drei Kapiteln des Buches behandelt. Zuerst wird der Informationsbegriff und sein Umfeld - mit den Schwerpunkten Sprache und Logik - besprochen. Anschlie~end folgt die Betrachtung des Systembegriffs und seines Umfeldes, wobei die Modellierung im Mittelpunkt steht. Im letzten Kapitel werden die vorgestellten Begriffswelten zur umfassenden Begriffswelt der informationellen Systeme mit den Schwerpunkten Kommunikation und Programmierung integriert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot