Angebote zu "Privaten" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Informationstechnik für den privaten Haushalt
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationstechnik für den privaten Haushalt ab 54.99 € als Taschenbuch: Anwendungen und Infrastrukturen Beiträge zur Wirtschaftsinformatik. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Informationstechnik für den privaten Haushalt
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationstechnik für den privaten Haushalt ab 54.99 EURO Anwendungen und Infrastrukturen Beiträge zur Wirtschaftsinformatik

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Informationstechnik für den privaten Haushalt
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seit den achtziger Jahren wird Informationstechnik verstärkt durch private Haushalte eingesetzt. In diesem Buch wird die betriebswirtschaftliche Bedeutung der Informationsverarbeitung im privaten Haushalt für die Wirtschaftsinformatik aufgezeigt. Es wird ein Modell erarbeitet, das aus Infrastruktur- und Anwendungssicht analysiert. Infrastrukturen aus Hardware, Software und Netzwerken für die private Nutzung werden systematisch aufgearbeitet. Neun Anwendungsschwerpunkte für den privaten Anwender werden unterschieden: Information, Kommunikation, Unterhaltung, Beschaffen, Wohnen, Bildung, Mobilität, Gesundheit und Haushaltsmanagement. Die Einsatzgebiete dieser Anwendungen werden anhand von Praxisbeispielen, Pilotprojekten und zukünftigen Entwicklungsrichtungen dargestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Methoden der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für...
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Motivation der Arbeit. Problemstellung: Seit Beginn der 1990er Jahre des vergangenen Jahrhunderts kommt auch in der öffentlichen Verwaltung vermehrt Informationstechnik zum Einsatz. In der deutschen Justizlandschaft, die hier beispielhafte Erwähnung finden soll, haben die letzten Jahre zu einer standardisierten IT-Infrastruktur geführt, in der nicht nur alle Arbeitsplätze flächendeckend mit PCs und Standardsoftware ausgestattet sind, sondern sich auch die Spannweite der von der IT-Infrastruktur abgedeckten Dienste zur Unterstützung der Fachaufgaben stark erweitert hat. Dazu haben die Landesjustizverwaltungen erhebliche Mittel in die Modernisierung und Konsolidierung der IT-Infrastruktur investiert. Zur Optimierung der Geschäftsprozesse in der öffentlichen Verwaltung werden neben einer gut ausgebauten IT-Infrastruktur auch Fachanwendungen benötigt, die über komplexe, monolithische Insellösungen mit geringer Integrationsfähigkeit hinausgehen und dem Ansatz serviceorientierter Softwarearchitekturen folgen. Hierfür sind allerdings weitere umfangreiche Investitionen notwendig. Wie in der privaten Wirtschaft ist auch in der öffentlichen Verwaltung in diesem Zusammenhang die Frage zu stellen, ob der wirtschaftlichere Weg in der Eigenfertigung oder im Fremdbezug zu sehen ist. Die Haushaltsordnungen des Bundes und der Länder bestimmen, dass Ausgaben nur soweit und nicht eher geleistet werden dürfen, als sie zur wirtschaftlichen und sparsamen Verwaltung erforderlich sind. Diese Grundregel der öffentlichen Haushaltswirtschaft ist Richtschnur für alle Arten von Verwaltungshandeln. Sie gilt damit für alle Investitionen der öffentlichen Hand, z. B. in Bau- oder Infrastrukturmassnahmen, aber gleichermassen für das komplexe Feld der Softwareentwicklung. Paragraph 7 Abs. 2 der niedersächsischen Landeshaushaltsordnung (LHO) regelt, dass für Massnahmen von finanzieller Bedeutung angemessene Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen durchzuführen sind. In welcher Weise eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung durchzuführen ist und wann sie als angemessen angesehen werden kann, regelt die LHO hingegen nicht. Zielsetzung: Die Fragestellung, in welcher Weise eine angemessene Wirtschaftlichkeitsuntersuchung für ein Softwareentwicklungsprojekt in der öffentlichen Verwaltung durchzuführen ist, soll in der vorliegenden Arbeit aufgegriffen werden. Dazu werden, neben explizit für die öffentliche Verwaltung entwickelte Vorgehensweisen zur [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Der Einstieg in die Cloud: Ein Blick auf die Te...
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch behandelt eines der aktuellsten Themen in der Informationstechnik, das Cloud Computing. Das Cloud Computing ist derzeit in vielen Bereichen im Vormarsch. Mit der Auslagerung der Daten in die Cloud entstehen aber zurecht viele Zweifel an der Sicherheit der Daten. Dabei geht es im Speziellen nicht nur um Daten aus dem Unternehmensumfeld, sondern vermehrt auch um Daten von privaten Nutzern. Dieses Buch zeigt einen Einstieg in die Technik des Cloud Computings sowie die wichtigsten Internationalen Gesetze, welche eine Rolle bei der Verwendung des Cloud Computings sowie der Datensicherheit spielen. Der Entwurf der aktuell umstrittenen EU-Datenschutzverordnung findet innerhalb des Buches auch Beachtung. Für einen Einstieg in das Thema Cloud Computing ist das Buch eine empfehlenswerte Lektüre, auf der aufbauend weitere Literatur gelesen werden kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Interaktion zwischen Technik und Wissenschaft
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Begriffe Technik und Wissenschaft sind immer wieder sehr eng verknüpft anzutreffen. Sei es bei Kategorien in Foren, bei Zeitschriften, die sich mit Wissenschaft und Technik befassen, Verlage, die sich auf die Herausgabe dieser Literatur spezialisiert haben oder bei Universitätsinstituten, die diese Themen bereiche umfassen. Aber auch im alltäglichen Leben und im allgemeinen Sprachgebrauch, sind die Begriffe Technik und Wissenschaft allgegenwärtig. Denkt man an die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte, so erkennt man wie sehr die rasanten Entwicklungen in Technik und Wissenschaft die Gesellschaft beeinflusst haben. Durch die Anwendung neuer Technologien hat sich die Güter produzierende Industriegesellschaft zur Informations- bzw. Wissensgesellschaft hin entwickelt. Besonders die Informationstechnik hat unser Leben nachhaltig verändert. Im privaten Bereich sind Personal Computer, Laptops und Unterhaltungselektronik nicht mehr wegzudenken und beeinflussen den Alltag. Auch der wirtschaftliche Sektor ist massgeblich durch die wissenschaftlich-technischen Innovationen beeinflusst worden. Banken, Börsen und der Handel könnten die Herausforderungen der heutigen Gesellschafts- und Wirtschaftssysteme ohne die Errungenschaften der Informationstechniken nicht meistern. Im Bereich der Industrie und Wissenschaft hat die Informationstechnik, durch die schnellere Verarbeitung von Daten durch Hochleistungsrechner, zu vielen neuen Möglichkeiten geführt. Ebenso haben Mobiltelefone und diverse Online-Kommunikationsmittel das Kommunikationsverhalten der Menschen verändert und durch die einfache Erreichbarkeit und enge Vernetzung, die Welt kleiner gemacht. Das Internet hat den Zugang zu Informationen und damit auch die Nutzung und Vermehrung von Wissen erleichtert. All diese Entwicklungen, die nur durch die enge Verknüpfung von Wissenschaft und Technik erreicht wurden, haben aber auch zu neuen gesellschaftlichen Herausforderungen und Diskussionen geführt. Nicht alles was theoretisch und technisch möglich ist, kann auch ohne Bedenken umgesetzt werden. Dabei sind ethische und moralische Überlegungen, wie z.B. bei den aktuellen Themen der Stammzellenforschung oder der Gentechnik, anzustellen. Weiters sind die Folgen von neuen Technologien für zukünftige Generationen und die Umwelt abzuschätzen. Als Beispiele für diese notwendigen Folgeabschätzungen sind unter anderem die Atomenergie und ihre Auswirkung auf die Umwelt, der Datenschutz oder [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Informationstechnik für den privaten Haushalt
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit den achtziger Jahren wird Informationstechnik verstärkt durch private Haushalte eingesetzt. In diesem Buch wird die betriebswirtschaftliche Bedeutung der Informationsverarbeitung im privaten Haushalt für die Wirtschaftsinformatik aufgezeigt. Es wird ein Modell erarbeitet, das aus Infrastruktur- und Anwendungssicht analysiert. Infrastrukturen aus Hardware, Software und Netzwerken für die private Nutzung werden systematisch aufgearbeitet. Neun Anwendungsschwerpunkte für den privaten Anwender werden unterschieden: Information, Kommunikation, Unterhaltung, Beschaffen, Wohnen, Bildung, Mobilität, Gesundheit und Haushaltsmanagement. Die Einsatzgebiete dieser Anwendungen werden anhand von Praxisbeispielen, Pilotprojekten und zukünftigen Entwicklungsrichtungen dargestellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Methoden der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Motivation der Arbeit. Problemstellung: Seit Beginn der 1990er Jahre des vergangenen Jahrhunderts kommt auch in der öffentlichen Verwaltung vermehrt Informationstechnik zum Einsatz. In der deutschen Justizlandschaft, die hier beispielhafte Erwähnung finden soll, haben die letzten Jahre zu einer standardisierten IT-Infrastruktur geführt, in der nicht nur alle Arbeitsplätze flächendeckend mit PCs und Standardsoftware ausgestattet sind, sondern sich auch die Spannweite der von der IT-Infrastruktur abgedeckten Dienste zur Unterstützung der Fachaufgaben stark erweitert hat. Dazu haben die Landesjustizverwaltungen erhebliche Mittel in die Modernisierung und Konsolidierung der IT-Infrastruktur investiert. Zur Optimierung der Geschäftsprozesse in der öffentlichen Verwaltung werden neben einer gut ausgebauten IT-Infrastruktur auch Fachanwendungen benötigt, die über komplexe, monolithische Insellösungen mit geringer Integrationsfähigkeit hinausgehen und dem Ansatz serviceorientierter Softwarearchitekturen folgen. Hierfür sind allerdings weitere umfangreiche Investitionen notwendig. Wie in der privaten Wirtschaft ist auch in der öffentlichen Verwaltung in diesem Zusammenhang die Frage zu stellen, ob der wirtschaftlichere Weg in der Eigenfertigung oder im Fremdbezug zu sehen ist. Die Haushaltsordnungen des Bundes und der Länder bestimmen, dass Ausgaben nur soweit und nicht eher geleistet werden dürfen, als sie zur wirtschaftlichen und sparsamen Verwaltung erforderlich sind. Diese Grundregel der öffentlichen Haushaltswirtschaft ist Richtschnur für alle Arten von Verwaltungshandeln. Sie gilt damit für alle Investitionen der öffentlichen Hand, z. B. in Bau- oder Infrastrukturmaßnahmen, aber gleichermaßen für das komplexe Feld der Softwareentwicklung. Paragraph 7 Abs. 2 der niedersächsischen Landeshaushaltsordnung (LHO) regelt, dass für Maßnahmen von finanzieller Bedeutung angemessene Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen durchzuführen sind. In welcher Weise eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung durchzuführen ist und wann sie als angemessen angesehen werden kann, regelt die LHO hingegen nicht. Zielsetzung: Die Fragestellung, in welcher Weise eine angemessene Wirtschaftlichkeitsuntersuchung für ein Softwareentwicklungsprojekt in der öffentlichen Verwaltung durchzuführen ist, soll in der vorliegenden Arbeit aufgegriffen werden. Dazu werden, neben explizit für die öffentliche Verwaltung entwickelte Vorgehensweisen zur [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Der Einstieg in die Cloud: Ein Blick auf die Te...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch behandelt eines der aktuellsten Themen in der Informationstechnik, das Cloud Computing. Das Cloud Computing ist derzeit in vielen Bereichen im Vormarsch. Mit der Auslagerung der Daten in die Cloud entstehen aber zurecht viele Zweifel an der Sicherheit der Daten. Dabei geht es im Speziellen nicht nur um Daten aus dem Unternehmensumfeld, sondern vermehrt auch um Daten von privaten Nutzern. Dieses Buch zeigt einen Einstieg in die Technik des Cloud Computings sowie die wichtigsten Internationalen Gesetze, welche eine Rolle bei der Verwendung des Cloud Computings sowie der Datensicherheit spielen. Der Entwurf der aktuell umstrittenen EU-Datenschutzverordnung findet innerhalb des Buches auch Beachtung. Für einen Einstieg in das Thema Cloud Computing ist das Buch eine empfehlenswerte Lektüre, auf der aufbauend weitere Literatur gelesen werden kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot