Angebote zu "Raum" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Abwanderung
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Migration (von latein. migratio Wanderung ) steht für: Migration (Geologie), beschreibt den Vorgang bei der Erdöl- und Erdgasentstehung, wobei das Erdöl bzw. Erdgas nach der organischen Reife vom Muttergestein zum Speichergestein wandert Migration (Soziologie), im weitesten Sinne jeder längerfristige Wohnsitzwechsel im geographischen und sozialem Raum, siehe auch Migrationssoziologie Migration (Informationstechnik), Umstellung auf neue Technologie, Wandlung von Daten-Formaten, Wechsel grundlegender Software, Umzug (auf anderen Server) Tierwanderung, in der Zoologie die Ein- und Auswanderung von Teilpopulationen in bzw. aus einem Biotop, und das Umherwandern im Habitat

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Elektronische Medien zwischen Exklusivität und ...
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Medienordnung bewegt sich zwischen den Modellen von "Exklusivität" und "Grundversorgung" und muss kontinuierlich im Hinblick auf normative Setzungen und regulatorische Erfordernisse im politischen und gesellschaftlichen Diskurs überprüft werden. Exklusive Angebote in den elektronischen Medien ermöglichen, Kunden zu gewinnen und zu binden sowie den Wert des Angebots zu erhöhen. Zugleich aber kann Exklusivität die Freiheit der Informationsgewinnung und der Meinungsbildung beeinträchtigen und die Voraussetzungen des informationellen Sozial- und Bildungsstaats gefährden. Sie kann den Wettbewerb beschränken und neuen Anbietern den Zutritt zum Markt verwehren. Die entscheidende Frage ist daher, wie die organisatorischen und regulatorischen Infrastrukturen für Neue Medien zu gestalten sind, um berechtigten wirtschaftlichen Interessen Raum zu geben, zugleich aber Wettbewerb und Chancengleichheit, Informations- und Meinungsfreiheit, sozialen Ausgleich und demokratische Beteiligung zu sichern.Die vorliegend dokumentierte Tagung widmete sich der Suche nach Lösungen zu dieser Frage. Aus unterschiedlichen Perspektiven und mit dem Wissen verschiedener Disziplinen befassten sich jeweils ein Informatiker und ein Jurist mit der Frage, was "Exklusivität" und "Grundversorgung" in einer konvergenten Welt noch bedeuten können, und erörterten umfassend die erforderliche rechtliche und technische Gestaltung der Medienordnung. Die Stiftungstagung der Alcatel-Lucent Stiftung (zugleich EMR-Workshop) ist Teil der Reihe jährlicher Tagungen "Allianz von Medienrecht und Informationstechnik", die möglichst frühzeitige interdisziplinäre Problemdiskurse anstreben.Prof. Dr. Alexander Roßnagel ist wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Europäisches Medienrecht (EMR), Saarbrücken. Er ist Vizepräsident und Universitätsprofessor für Öffentliches Recht an der Universität Kassel und dort wissenschaftlicher Leiter der "Projektgruppe verfassungsverträgliche Technikgestaltung (provet)" im Forschungszentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) .

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Electronic Commerce
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschäftsprozesse werden zunehmend über Computernetze und das Internet abgewickelt. Heute sind es hauptsächlich die TIME-Branchen (Telekommunikation, Informationstechnik, Medien und Entertainment), der Beratungssektor und die Großkonzerne, die das Internet und den E-Commerce nutzen, damit ihre Geschäftsprozesse medienbruchfrei abgewickelt werden können. Doch auch deren Geschäftspartner werden mehr und mehr online mitspielen müssen, um konkurrenzfähig zu bleiben.Vor diesem Hintergrund wurde in der zweiten Auflage von "Electronic Commerce" den Möglichkeiten des E-Marketings und Electronic Customer Care auf der Basis von Portalen und Communities mehr Raum gegeben. Aktualisiert und ergänzt wurden auch die Kernthemen des digitalen Wirtschaftens: E-Procurement, E-Sales und E-Trading zeigen, dass die Vorteile des E-Commerce nicht nur aus Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung bestehen, sondern vor allem auch daraus, dass sich neue Möglichkeiten der interventionslosen Wertschöpfungsketten-Integration ergeben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Electronic Commerce
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschäftsprozesse werden zunehmend über Computernetze und das Internet abgewickelt. Heute sind es hauptsächlich die TIME-Branchen (Telekommunikation, Informationstechnik, Medien und Entertainment), der Beratungssektor und die Großkonzerne, die das Internet und den E-Commerce nutzen, damit ihre Geschäftsprozesse medienbruchfrei abgewickelt werden können. Doch auch deren Geschäftspartner werden mehr und mehr online mitspielen müssen, um konkurrenzfähig zu bleiben.Vor diesem Hintergrund wurde in der zweiten Auflage von "Electronic Commerce" den Möglichkeiten des E-Marketings und Electronic Customer Care auf der Basis von Portalen und Communities mehr Raum gegeben. Aktualisiert und ergänzt wurden auch die Kernthemen des digitalen Wirtschaftens: E-Procurement, E-Sales und E-Trading zeigen, dass die Vorteile des E-Commerce nicht nur aus Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung bestehen, sondern vor allem auch daraus, dass sich neue Möglichkeiten der interventionslosen Wertschöpfungsketten-Integration ergeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Elektronische Medien zwischen Exklusivität und ...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Medienordnung bewegt sich zwischen den Modellen von "Exklusivität" und "Grundversorgung" und muss kontinuierlich im Hinblick auf normative Setzungen und regulatorische Erfordernisse im politischen und gesellschaftlichen Diskurs überprüft werden. Exklusive Angebote in den elektronischen Medien ermöglichen, Kunden zu gewinnen und zu binden sowie den Wert des Angebots zu erhöhen. Zugleich aber kann Exklusivität die Freiheit der Informationsgewinnung und der Meinungsbildung beeinträchtigen und die Voraussetzungen des informationellen Sozial- und Bildungsstaats gefährden. Sie kann den Wettbewerb beschränken und neuen Anbietern den Zutritt zum Markt verwehren. Die entscheidende Frage ist daher, wie die organisatorischen und regulatorischen Infrastrukturen für Neue Medien zu gestalten sind, um berechtigten wirtschaftlichen Interessen Raum zu geben, zugleich aber Wettbewerb und Chancengleichheit, Informations- und Meinungsfreiheit, sozialen Ausgleich und demokratische Beteiligung zu sichern.Die vorliegend dokumentierte Tagung widmete sich der Suche nach Lösungen zu dieser Frage. Aus unterschiedlichen Perspektiven und mit dem Wissen verschiedener Disziplinen befassten sich jeweils ein Informatiker und ein Jurist mit der Frage, was "Exklusivität" und "Grundversorgung" in einer konvergenten Welt noch bedeuten können, und erörterten umfassend die erforderliche rechtliche und technische Gestaltung der Medienordnung. Die Stiftungstagung der Alcatel-Lucent Stiftung (zugleich EMR-Workshop) ist Teil der Reihe jährlicher Tagungen "Allianz von Medienrecht und Informationstechnik", die möglichst frühzeitige interdisziplinäre Problemdiskurse anstreben.Prof. Dr. Alexander Roßnagel ist wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Europäisches Medienrecht (EMR), Saarbrücken. Er ist Vizepräsident und Universitätsprofessor für Öffentliches Recht an der Universität Kassel und dort wissenschaftlicher Leiter der "Projektgruppe verfassungsverträgliche Technikgestaltung (provet)" im Forschungszentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) .

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Autismus
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende gleichermaßen umfassende wie detailreiche Lehrbuch bringt Sie auf den aktuellen Stand der Klinik und Forschung im Bereich Autismus und verwandter Verhaltensprobleme (Asperger-Syndrom, atypischer Autismus, PDD-NOS) im Kindes- und Erwachsenenalter. Diese auch unter dem Begriff Autismus-Spektrum-Störungen zusammengefassten Entwicklungsbeeinträchtigungen sind insbesondere durch Auffälligkeiten der sozialen Interaktion und Bewusstheit, der zwischenmenschlichen Kommunikation sowie durch repetitive, rigide Denk- und Aktivitätsmuster charakterisiert. Renommierte Wissenschaftler und Therapeuten aus dem deutschsprachigen Raum schildern anschaulich die Erkenntnisse der Grundlagen- und Ursachenforschung sowie angewandten Diagnostik und Intervention. Nicht wenige der Kapitel dieses Lehrbuchs wurden in dieser Form noch nie oder nicht in deutscher Sprache oder solch kompakter und vollständiger Zusammenfassung veröffentlicht. Besonderen Neuheitswert haben z. B. Immunologie, Interaktions- und Spezialinteressen-fokussierte Beratung, Computer- und Informationstechnik, Neurofeedback, oder der Wert von Bewegung, Spiel und Sport. 44 Kapitel in sieben Abschnitten: Grundlagen, Ursachen, Intervention, Rahmenbedingungen, Länderperspektiven und persönlichen Erfahrungen bieten eingehende Information und Orientierung in jedem Bereich. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Intervention. Allein therapeutischen Maßnahmen sind 21 Kapitel gewidmet. Die Beiträge zu rechtlichen Aspekten, relevanten Organisationen, spezialisierten Einrichtungen, spezifischen Entwicklungen in Österreich und der Schweiz, persönliche Noten von autistischen Menschen, ihren Angehörigen und Experten sowie ein Prolog zu Autismus in Film und Literatur unterstreichen die breite thematische Einbettung des Buches. Prof. Dr. rer. med., Dipl.-Psych. Sven Bölte ist seit 2009 leitender Psychologe der Forschung an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim. Er ist Vorsitzender der Wissenschaftlichen Gesellschaft Autismus-Spektrum (WGAS) und hat mehr als 80 Originalarbeiten, Reviews, Bücher, Buchbeiträge, Testverfahren und Therapieprogramme zum Thema 'Autismus' publiziert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Autismus
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende gleichermaßen umfassende wie detailreiche Lehrbuch bringt Sie auf den aktuellen Stand der Klinik und Forschung im Bereich Autismus und verwandter Verhaltensprobleme (Asperger-Syndrom, atypischer Autismus, PDD-NOS) im Kindes- und Erwachsenenalter. Diese auch unter dem Begriff Autismus-Spektrum-Störungen zusammengefassten Entwicklungsbeeinträchtigungen sind insbesondere durch Auffälligkeiten der sozialen Interaktion und Bewusstheit, der zwischenmenschlichen Kommunikation sowie durch repetitive, rigide Denk- und Aktivitätsmuster charakterisiert. Renommierte Wissenschaftler und Therapeuten aus dem deutschsprachigen Raum schildern anschaulich die Erkenntnisse der Grundlagen- und Ursachenforschung sowie angewandten Diagnostik und Intervention. Nicht wenige der Kapitel dieses Lehrbuchs wurden in dieser Form noch nie oder nicht in deutscher Sprache oder solch kompakter und vollständiger Zusammenfassung veröffentlicht. Besonderen Neuheitswert haben z. B. Immunologie, Interaktions- und Spezialinteressen-fokussierte Beratung, Computer- und Informationstechnik, Neurofeedback, oder der Wert von Bewegung, Spiel und Sport. 44 Kapitel in sieben Abschnitten: Grundlagen, Ursachen, Intervention, Rahmenbedingungen, Länderperspektiven und persönlichen Erfahrungen bieten eingehende Information und Orientierung in jedem Bereich. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Intervention. Allein therapeutischen Maßnahmen sind 21 Kapitel gewidmet. Die Beiträge zu rechtlichen Aspekten, relevanten Organisationen, spezialisierten Einrichtungen, spezifischen Entwicklungen in Österreich und der Schweiz, persönliche Noten von autistischen Menschen, ihren Angehörigen und Experten sowie ein Prolog zu Autismus in Film und Literatur unterstreichen die breite thematische Einbettung des Buches. Prof. Dr. rer. med., Dipl.-Psych. Sven Bölte ist seit 2009 leitender Psychologe der Forschung an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim. Er ist Vorsitzender der Wissenschaftlichen Gesellschaft Autismus-Spektrum (WGAS) und hat mehr als 80 Originalarbeiten, Reviews, Bücher, Buchbeiträge, Testverfahren und Therapieprogramme zum Thema 'Autismus' publiziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Home, Dipankar: Einstein's Struggles with Quant...
144,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.06.2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Einstein's Struggles with Quantum Theory, Titelzusatz: A Reappraisal, Autor: Home, Dipankar // Whitaker, Andrew, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer US, Sprache: Englisch, Schlagworte: Einstein // Albert // Physik // Philosophie // Geschichte // Wissenschaftstheorie // Quantentheorie // Wissenschaftsgeschichte // Naturwissenschaften // Quantenphysik // Astronomie // Informationstechnologie // IT // Technologie // Mathematik // Quantenmechanik und Quantenfeldtheorie // Raum und Zeit // Informationstechnik // allgemeine Themen // Mathematische Physik, Rubrik: Theoretische Physik, Seiten: 372, Abbildungen: 3 illus., Herkunft: GROSSBRITANNIEN (GB), Gewicht: 747 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Spatial Reasoning and Planning
128,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.12.2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Spatial Reasoning and Planning, Titelzusatz: Geometry, Mechanism, and Motion, Auflage: 2004, Autor: Daneshmend, Laeeque K. // Liu, Jiming, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // Raum-Zeit // Zeit // Roboter // Robotik // Industrieroboter // Mathematik für Ingenieure // Regelungstechnik // Informationstechnik // IT // allgemeine Themen // Maschinelles Sehen // Bildverstehen, Rubrik: Informatik, Seiten: 196, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 465 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot