Angebote zu "Zeitalter" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Das E-Government-Gesetz des Bundes
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere heutige Gesellschaft befindet sich mitten im digitalen Zeitalter. Täglich sind wir von einer Vielzahl von Medien umgeben. Sie stellen nicht nur eine große Unterstützung dar, sondern sind längst Teil des alltäglichen Lebens. Diese Bachelorarbeit stellt den aktuellen Stand des E-Governments in groben Zügen dar. Es soll den Menschen, die der Informationstechnik kritisch gegenüberstehen, zeigen, dass die IT heutzutage mehr als nur Facebook, WhatsApp und E-Mail ist. Auch soll die Verbindung von reiner gesetzlicher Verwaltung mit der rein-technischen Informatik hergestellt werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Das E-Government-Gesetz des Bundes
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unsere heutige Gesellschaft befindet sich mitten im digitalen Zeitalter. Täglich sind wir von einer Vielzahl von Medien umgeben. Sie stellen nicht nur eine grosse Unterstützung dar, sondern sind längst Teil des alltäglichen Lebens. Diese Bachelorarbeit stellt den aktuellen Stand des E-Governments in groben Zügen dar. Es soll den Menschen, die der Informationstechnik kritisch gegenüberstehen, zeigen, dass die IT heutzutage mehr als nur Facebook, WhatsApp und E-Mail ist. Auch soll die Verbindung von reiner gesetzlicher Verwaltung mit der rein-technischen Informatik hergestellt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Das Gesetz der Mission
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In der heutigen Zeit, dem fortgeschrittenen Zeitalter der Wissenschaft und Informationstechnik geraten wir oft in eine falsche Ansicht, dass wir alles wüssten. Viele Menschen können aber in Wirklichkeit auf keine einfachen aber grundlegenden Fragen des Lebens Antworten finden, wie z.B. „Was ist der Zweck des Lebens?“ oder „Was geschieht nach dem Tod?“ In Das Gesetz der Mission bietet Ryuho Okawa spirituelle Wahrheiten auf intergrierende Weise an, die uns zur spirituellen Erweckung führen. Das Buch hilft uns, Zweck und Bedeutung unseres Lebens zu finden und eine richtige Entscheidung zu treffen, sodass wir uns auf den Weg zum Glück machen können. Atheismus und Missverständnis über religiöse Lehren sind oft Wurzeln, die Konflikte, Tragödien und Leiden in der Welt hervorrufen. Den Glauben zu erkunden und den spirituellen Durchbruch in materialistischen Zeiten zu schaffen, ist der Weg, eine Welt des Friedens, der Harmonie und des Wohlstands zu erschaffen. Das Buch ist ein Tor zu einem neuen Niveau der Spiritualität für das kommende Zeitalter und bietet Antworten und Lösungen für Probleme an, denen wir sowohl auf persönlicher als auch auf globaler Ebene begegnen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Das Gesetz der Mission
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In der heutigen Zeit, dem fortgeschrittenen Zeitalter der Wissenschaft und Informationstechnik geraten wir oft in eine falsche Ansicht, dass wir alles wüssten. Viele Menschen können aber in Wirklichkeit auf keine einfachen aber grundlegenden Fragen des Lebens Antworten finden, wie z.B. „Was ist der Zweck des Lebens?“ oder „Was geschieht nach dem Tod?“ In Das Gesetz der Mission bietet Ryuho Okawa spirituelle Wahrheiten auf intergrierende Weise an, die uns zur spirituellen Erweckung führen. Das Buch hilft uns, Zweck und Bedeutung unseres Lebens zu finden und eine richtige Entscheidung zu treffen, sodass wir uns auf den Weg zum Glück machen können. Atheismus und Missverständnis über religiöse Lehren sind oft Wurzeln, die Konflikte, Tragödien und Leiden in der Welt hervorrufen. Den Glauben zu erkunden und den spirituellen Durchbruch in materialistischen Zeiten zu schaffen, ist der Weg, eine Welt des Friedens, der Harmonie und des Wohlstands zu erschaffen. Das Buch ist ein Tor zu einem neuen Niveau der Spiritualität für das kommende Zeitalter und bietet Antworten und Lösungen für Probleme an, denen wir sowohl auf persönlicher als auch auf globaler Ebene begegnen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Das Grundrecht auf Gewährleistung der Vertrauli...
65,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bundesverfassungsgericht hat mit seinem Urteil zur Online-Durchsuchung am 27. Februar 2008 für einen «Paukenschlag» gesorgt. Rund 25 Jahre nach dem Volkszählungsurteil wurde erstmals wieder ein neues Grundrecht durch das höchste deutsche Gericht begründet. Das Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme soll im Zeitalter der digitalisierten Welt einen umfassenden Schutz für die Nutzer der Informationstechnik gewährleisten. Der Autor untersucht das neue Grundrecht unter verschiedenen Gesichtspunkten. Zunächst wird die Entstehungsgeschichte unter Einbeziehung des BVerfG-Urteils beschrieben. Anschließend werden die unmittelbaren Konsequenzen der Entscheidung für das Nachrichtendienst-, Polizei- und Strafprozessrecht dargestellt. Besonderes Augenmerk wird zudem auf die Konkretisierung der neuen grundrechtlichen Gewährleistung gelegt. Anhand der Untersuchung von Ermächtigungsgrundlagen zur Online-Durchsuchung für das Bundeskriminalamt und die bayerischen Sicherheitsbehörden werden die vorher erarbeiteten verfassungsrechtlichen Grundvoraussetzungen praktisch angewendet. Abschließend werden Perspektiven für das neue Grundrecht im Zivil- und Strafrecht aufgezeigt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Das Grundrecht auf Gewährleistung der Vertrauli...
101,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Bundesverfassungsgericht hat mit seinem Urteil zur Online-Durchsuchung am 27. Februar 2008 für einen «Paukenschlag» gesorgt. Rund 25 Jahre nach dem Volkszählungsurteil wurde erstmals wieder ein neues Grundrecht durch das höchste deutsche Gericht begründet. Das Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme soll im Zeitalter der digitalisierten Welt einen umfassenden Schutz für die Nutzer der Informationstechnik gewährleisten. Der Autor untersucht das neue Grundrecht unter verschiedenen Gesichtspunkten. Zunächst wird die Entstehungsgeschichte unter Einbeziehung des BVerfG-Urteils beschrieben. Anschliessend werden die unmittelbaren Konsequenzen der Entscheidung für das Nachrichtendienst-, Polizei- und Strafprozessrecht dargestellt. Besonderes Augenmerk wird zudem auf die Konkretisierung der neuen grundrechtlichen Gewährleistung gelegt. Anhand der Untersuchung von Ermächtigungsgrundlagen zur Online-Durchsuchung für das Bundeskriminalamt und die bayerischen Sicherheitsbehörden werden die vorher erarbeiteten verfassungsrechtlichen Grundvoraussetzungen praktisch angewendet. Abschliessend werden Perspektiven für das neue Grundrecht im Zivil- und Strafrecht aufgezeigt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Optimierung des Beschaffungsprozesses durch E-P...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zeitalter der Rationalisierung und Einsparungen rücken die Möglichkeiten, die das Internet im Hinblick auf Zeit- und Geldeinsparungen bietet, immer weiter in den Vordergrund. So generiert E-Procurement neue Dienstleistungen, die noch vor wenigen Jahren als unvorstellbar galten. Im Zuge dieser Entwicklung mussten viele Prozesse neu gestaltet und den technischen und inhaltlichen Möglichkeiten des Internets angepasst werden. Zielsetzung der vorliegenden Arbeit war die Darstellung von Optimierungspotenzialen durch eine, insbesondere im B2B-Bereich zeit- und kostensparende, internetbasierte Beschaffung. Das Thema betrifft sowohl betriebswirtschaftliche Fragestellungen, als auch Potenziale, die sich aus dem Einsatz der Informationstechnik ergeben. Ersichtlich wurde allerdings, dass die Einführung von E-Procurement generell kein einfacher Prozess ist, der innerhalb kürzester Zeit umgesetzt werden kann. Vielmehr findet ein komplexer Vorgang statt, der angefangen mit einer exakten Planung, langwierige Strukturveränderungen nach sich zieht. Zusammenfassen kann gesagt werden, dass E-Procurement mehr als nur eine elektronische Unterstützung der Beschaffung ist. Durch E-Procurement unterliegt der Bereich der Beschaffung nicht nur Veränderungen im wörtlichen Sinne, sondern einer kompletten Neugestaltung und Umstrukturierung. Wirtschaftliche Verbesserungen und technische Neuerungen sind Kernaspekte dieses „neuen Weges“. Nicht mehr Unternehmen, sondern Wertschöpfungsketten stehen im Wettbewerb. Die einzelnen wirtschaftlichen Komponenten wurden, basierend auf Grundlagen der Beschaffung, aufgeführt und kritisch betrachtet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Optimierung des Beschaffungsprozesses durch E-P...
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Zeitalter der Rationalisierung und Einsparungen rücken die Möglichkeiten, die das Internet im Hinblick auf Zeit- und Geldeinsparungen bietet, immer weiter in den Vordergrund. So generiert E-Procurement neue Dienstleistungen, die noch vor wenigen Jahren als unvorstellbar galten. Im Zuge dieser Entwicklung mussten viele Prozesse neu gestaltet und den technischen und inhaltlichen Möglichkeiten des Internets angepasst werden. Zielsetzung der vorliegenden Arbeit war die Darstellung von Optimierungspotenzialen durch eine, insbesondere im B2B-Bereich zeit- und kostensparende, internetbasierte Beschaffung. Das Thema betrifft sowohl betriebswirtschaftliche Fragestellungen, als auch Potenziale, die sich aus dem Einsatz der Informationstechnik ergeben. Ersichtlich wurde allerdings, dass die Einführung von E-Procurement generell kein einfacher Prozess ist, der innerhalb kürzester Zeit umgesetzt werden kann. Vielmehr findet ein komplexer Vorgang statt, der angefangen mit einer exakten Planung, langwierige Strukturveränderungen nach sich zieht. Zusammenfassen kann gesagt werden, dass E-Procurement mehr als nur eine elektronische Unterstützung der Beschaffung ist. Durch E-Procurement unterliegt der Bereich der Beschaffung nicht nur Veränderungen im wörtlichen Sinne, sondern einer kompletten Neugestaltung und Umstrukturierung. Wirtschaftliche Verbesserungen und technische Neuerungen sind Kernaspekte dieses „neuen Weges“. Nicht mehr Unternehmen, sondern Wertschöpfungsketten stehen im Wettbewerb. Die einzelnen wirtschaftlichen Komponenten wurden, basierend auf Grundlagen der Beschaffung, aufgeführt und kritisch betrachtet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Fürsatz, Gerhard: Werden Sie total digital
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.02.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Werden Sie total digital, Titelzusatz: Wie Sie das digitale Zeitalter für sich selbst und Ihre Organisation erfolgreich nutzen, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Fürsatz, Gerhard // Utku, Erkan, Verlag: Rediroma-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Informationstechnologie // IT // Technologie // Informationstechnik // allgemeine Themen, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 456, Gewicht: 582 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot